Erfrischung gefällig? Spritzige Poolhochzeit in der Villa Dietrich Köln

Poolhochzeit in der Villa Dietrich Köln

Eine tolle Sommerparty in einer wunderbaren Location!
Als mir das Brautpaar von der Villa Dietrich erzählte, wurden meine Augen groß. Endlich einmal keine klassische Location mit Restaurant und gesetzem Essen

Nein, die beiden wollten so viel wie möglich selber machen und zusammen mit ihrer Tochter einfach ein großes Sommerfest für alle ihre Freunde veranstalten. Kein Problem bei diesem Jahrhundertsommer und einem Swimmingpool vor Ort!
Zwischenzeitlich waren mehr Gäste im Badeanzug als in Highheels und nur das weiße Kleid der Braut verriet den Anlaß.

First Look mit Paarshooting

Da die beiden sich schon morgens in der Villa Dietrich fertig machten und den restlichen Tag ihren Gästen widmen wollten, „erledigten“ wir das Paarshooting direkt im Anschluß an den First Look. Ich bin ja eine starke Befürworterin des First Looks, der vielen Hochzeitspaaren noch gar kein Begriff ist. Er kommt, wie so vieles, aus Amerika und läßt das erste Zusammentreffen des Paares nicht in der Kirche stattfinden sondern ist ein ganz privater Moment vor der Trauung. Nur die zwei, ohne Gäste, ein ganz entspannter und emotionaler Höhepunkt des Tages.

Schön ist es, wenn man diese Stimmung dann auch direkt für die Paarfotos nutzen kann. Die tolle Location und die gleißende Mittagssonne boten ideale Bedingungen. Auch wenn viele Fotografen grelles Sonnenlicht hassen – ich liebe es! Man kann so viel mit interessantem Licht und Schatten arbeiten und selbst die dunkle Kellertreppe zur Gästetoilette macht so die Braut zu einer geheimnisvollen Schönheit (diese tollen Augen verlangen einfach eine großartige Inszenierung!).

 

Da die Kirche St. Engelbert in Fußweite liegt, spazierte der Bräutigam mit Tochter und Trauzeugen dorthin, während die Braut zur Überraschung stillvoll mit einer Fahrradrikscha vorfuhr.

Hochzeit in Sankt Engelbert Köln

Der Gottesdienst, der auch mit der Taufe der Tochter verbunden war, war einer der schönsten und schwungvollsten, die ich bisher erlebt habe. Ein humorvoller Pfarrer, der eine liebevolle Predigt hält und die gesamte Gemeinde mehrfach laut zum Lachen bringt. Und der Verständnis für die Hochzeitsfotografin hat und mir mehrfach versucht, den besten Blickwinkel zu verschaffen, um dann beim Hochzeitskuss mit den Worten „ Frau Kollegin, ihr Einsatz!“ auf mich zu verweisen – selten habe ich mich in einer Kirche so willkommen gefühlt!

Danach ging es zu Fuß zurück zur Villa. Mit selbstgezapftem Kölsch und einem Kuchenbuffet wurde die Feier dann eingeleitet und blitzschnell füllte sich der Pool mit Kindern und Erwachsenen. Die große Sommerparty konnte beginnen…

Sommerhochzeit am Pool

Hochzeitslocation: Villa Dietrich

Trubelige Familienhochzeiten sind genau Euer Ding? Dann habe ich noch mehr für Euch: Kindertrubel und ein frisches Bier – Hochzeit Falderhof Köln.

Ich freue mich auf Euch!

Datenschutz

7 + 15 =

Leider kann es manchmal passieren, dass meine Mail nicht bei Euch ankommt. Wenn Ihr nach 48 Stunden noch keine Antwort erhalten habt, seht doch einfach mal in Eurem Spam Ordner nach… Vielen Dank!

Katrin Küllenberg

kontakt@katrinkuellenberg.com

Tel: 0176-38650868