MENU
Search
MENU
Scheunenhochzeit
Regenhochzeit in Düsseldorf
Hochzeitsfotos mit Regenschirm
Hochzeitsfotos im Standesamt mit Hochzeitsfototgrafin Düsseldorf
Emotionale Hochzeitsfotos im Standesamt
Kuss nach der Trauung
Beste Hochzeitsfotos Deutschland
Trauung Hochzeitsfotograf Düsseldorf
Hochzeitsfotos in Schwarzweiß
Brautpaarshooting im Wald mit Hochzeitsfotografin Düsseldorf
Elegante Brautpaarfotos
Hochzeitsfotos im fahrenden Auto
Hochzeitsempfang in Scheune bei Düsseldorf
Brautpparshooting durch Glasmosaik mit Hochzeitsfotograf Solinge
Hochzeitsfeier auf Bauernhof
Brautpaarshooting mit Scheune
Hochzeitsporträts mit Hochzeitsfotografin Solingen
Beste Hochzeitsfotografin Deutschland
Hochzeitsfotos auf Feld Düsseldorf
Gruppenfotos auf Hochzeit
Regenschirme auf Hochzeitsfeier Düsseldorf
Brautporträt in Schwarzweiß
Hochzeitsreportage der besten Hochzeitsfotografin
Würstchen grillen bei Hochzeit auf Bauernhof
Hochzeitsfotos auf Bauernhof
Hochzeitsreportage mit Luftballons
Hochzeitsreportage mit Anhänger voll Luftballons
Momentbezogene Hochzeitsfotos
Hochzeitsfotos mit Streetphotography
Brautpaarshooting mit Lichtereffekt
Hochzeitsfotos auf Bauernhof
Brautpaarshooting mit Scheune

Eine richtig schöne Scheunenhochzeit

Was für ein verregneter Sommer…! Bei einer Hochzeit im Juni rechnet man automatisch mit strahlendem Sonnenschein – aber es geht auch anders. Und dennoch war es ein ausgesprochener Glückstag, denn passend zum Jawort, kam in diesem Moment die Sonne hervor und hielt tapfer den dicken vorbeiziehenden Regenwolken stand. So konnten Claudia und Thomas die Fahrt im offenen Cabrio trocken genießen und auch das Paarshooting war ohne Regenschirm möglich. Gefeiert wurde die Scheunenhochzeit auf dem elterlichen Bauernhof und angemessen ländlich war auch die große Hochzeitsüberraschung der Verwandtschaft: eine riesige Traktorladung voller Luftballons. Das Schöne an so einer ländlichen Hochzeit, dass sich das halbe Dorf mitfreuen darf – alle waren eingeladen und kamen zu einem zünftigen Empfang mit Grillwurst und Bierstand. Die große Scheune war in tagelanger Arbeit zu einer heimeligen Partylocation  umdekoriert worden: statt Riesentraktoren gab es Strohballen, Lichterketten und Musik.

Das es wettermäßig auch anders geht, konnten wir dann bei der offiziellen Trauung der beiden einen Monat später feststellen: Hier geht es zu der wunderschönen Hochzeit im Freien.

Als Hochzeitsfotografin freue ich mich immer über Hochzeiten, die so weit wie möglich im Freien stattfinden. Als Fotografin hat man so große Bewegungsfreiheit und viel natürliches Licht. Es entsteht auch sehr viel mehr Bewegung und Interaktion unter den Gästen, die nicht nur an ihren Tischen sitzen bleiben sondern sich viel bewegen. So ergeben sich viele Szenen und Momente, die es festzuhalten lohnt. Man kann auch als Fotografin zum Teil unbemerkter arbeiten. Oft entferne ich mich auch sehr weit von der Location, um die Hochzeitsgesellschaft in ihrem Gesamtkontext einzufangen. Klar, nicht immer ergibt sich die Möglichkeit (oder das Wetter) für eine Hochzeit im Freien, im Garten oder am See – aber wenn Ihr es irgendwie einrichten könnt, dann plant eine luftige Hochzeit.

 

 

Copyright Katrin Küllenberg