MENU
Search
MENU

Eine ganz besondere Auszeichnung – ein Masters Award

Getting Ready – Außergewöhnliche Fotos der Braut

 

Es gibt viele Wettbewerbe und Preise für Hochzeitsfotografen, aber ein ganz besondereres immer wieder der Masters of German Wedding Photography. Hier nehmen die besten Hochzeitsfotografen in Deutschland teil und werden von den großartigen internationalen Kollegen bewertet.

Die Konkurrenz ist groß, die Qualität der Bilder hoch. Deshalb freut es mich um so mehr, dass eines meiner Lieblingsbilder diese geschätzte Auszeichnung gewonnen hat.

Das Bild symbolisiert für mich gleichzeitig meine Arbeitsweise und Auffassung von Hochzeitsfotografie:

Mein Ansatz ist dokumentarisch – auch in dieses Bild habe ich nicht eingegriffen, also der Visagistin keine Anweisung erteilt oder der Braut gesagt, welchen Gesichtsausdruck sie einnehmen soll. Die Atmosphäre ist komplett entspannt. Ich habe an mich selber aber auch immer den Anspruch, dem Brautpaar hinterher besondere Bilder zu zeigen. Bilder, die sie nicht erwarten, Momente, die sie so nicht gesehen haben. Künstlerische Hilfsmittel wie Spiegel oder Glas verhelfen einem Bild plötzlich zu einem ganz anderen Ausdruck. Ich möchte aus dem Normalen etwas Außergewöhnliches machen und ich glaube, dass mir das mit diesem Bild auch gelungen ist. Es braucht viel Geduld  und natürlich auch ein Quentchen Glück, ein solches Bild zu realisieren, aber wenn man das Ergebnis hinterher sieht, ist man immer froh, dass man versucht hat, außerhalb der gängigen Schemata zu denken.

 

getting Ready - außergewöhnliche Fotos der Braut

 

Dieses Bild ist Teil einer großen Hochzeitsreportage einer wunderschönen internationalen Hochzeit in Deutschland und Belgien. Seht Euch gerne die ganze Geschichte an: Sommerhochzeit in Aachen

Copyright Katrin Küllenberg